Baufinanzierung

Welche Bank hat den günstigsten Zinssatz?

Welche Bank hat den günstigsten Zinssatz

günstiger ZinssatzDie geeignete Bank für die Baufinanzierung zu finden stellt für viele eine große Herausforderung dar. Meistens werden zahlreiche Termine bei unterschiedlichen Kreditinstituten gemacht, die viel Nerven und Zeit in Anspruch nehmen. Dabei geht es oftmals nur um die eine entscheidende Frage:

„Welche Bank hat den günstigsten Zinssatz?“

Diese Frage ist pauschal jedoch nicht so einfach zu beantworten...

Im folgenden Beispiel eines Musterkunden, welchen wir auf unserer Berechnungsplattform der Immobilienkredite angelegt haben, möchten wir aufzeigen, wie ein Zinsunterschied bei verschiedenen Banken aussehen kann. Im Fokus steht hierbei die sogenannte Zinsbindung. Zinsbindung meint die Laufzeit, die die Bank dem Kunden bezüglich eines bestimmten Zinssatzes gewährt. Lange Zinsbindungen haben in der Regel zur Folge, dass sich der Zinssatz erhöht.

Eckdaten: Der Musterkunde in unserem Beispiel ist verheiratet und verfügt über ein durchschnittliches Haushaltseinkommen. Der Kaufpreis des Hauses beträgt 300.000 Euro. Dabei fallen Nebenkosten in Höhe von 21.000 Euro an. Das eingesetzte Eigenkapital beträgt 50.000 Euro. Demnach beläuft sich die aufzunehmende Darlehenssumme auf 271.000 Euro.

 

Zinsbindung 15 Jahre

Zinsbindung 20 Jahre

 

Die Grafiken stellen eine vereinfachte Übersicht unserer Kreditplattform dar. In unserem Beispiel haben wir jeweils die ersten drei Kreditinstitute mit dem günstigsten Zinssatz in die Auswahl aufgenommen. Die linke Spalte der Abbildungen zeigt den angebotenen Sollzins. In der Mitte sind die dazugehörigen Kreditinstitute dargestellt. Die rechte Spalte veranschaulicht die Zinsbindung in Jahren. Die erste Grafik bildet den Vergleich der 15-jährigen und die zweite die der 20-jährigen Zinsbindung ab. Es wird deutlich, dass sich bereits bei der Eingabe von unterschiedlichen Zinsbindungen die Reihenfolge des günstigsten Anbieters ändert. (Datum aus Oktober 2019)
Ist im Bereich der 15-jährigen Zinsbindung die Deutsche Bank die günstigste Variante, erscheint bei der Auswahl der Zinsbindung von 20 Jahren die Commerzbank als die Bank mit den günstigsten Zinskonditionen. An diesem einfachen Beispiel lässt sich schnell erkennen, welche Auswirkungen die Umstellung nur eines Parameters für das Finanzierungsvorhaben hat. Dies macht die genau Bestimmung im Vorfeld unmöglich welche Bank die „besten“ Zinskonditionen für den Kunden anbietet. Sie können sich bestimmt vorstellen, dass es zahlreiche Varianten und Vorlieben bei den Kunden gibt, die dazu führen, dass es zu unterschiedlichen Zinssätzen bei den Banken kommen kann.

Es folgen Beispiele, welche Parameter ebenfalls Auswirkungen auf den Zinssatz haben können:

- die Bewertung der Immobilie
- die Höhe des eingesetzten Eigenkapitals
- die Option der Sondertilgung
- die Länge der Zinsbindung
- die Höhe der Tilgungsrate

 

Lohnt sich ein Zinsvergleich bei verschiedenen Banken?

Im obigen Schaubild weichen die Zinssätze auf den ersten Blick nicht dramatisch voneinander ab. Aus diesem Grund kommt es vor, dass uns Meinungen begegnen, wie:

„0,1% günstigere Baufinanzierungszinsen bei einer anderen Bank machen doch nicht viel aus...“

„0,1% günstiger - dafür wechsele ich doch nicht von meiner Hausbank zu einer anderen Bank...“

Diese Meinung kann schnell sehr teuer werden, denn 0,1% Zinsunterschied kann einen großen Unterschied ausmachen!

Ein weiteres Beispiel:
Ein Kunde möchte einen Kredit von 300.000 Euro für seine Immobilienfinanzierung aufnehmen. Aufgrund des günstigen Zinsniveaus entscheidet er sich für eine langfristige Zinssicherheit von 25 Jahren. Das Kreditinstitut A unterbreitet ihm ein Angebot mit einer 25-jährigen Zinsfestschreibung und einem Zinssatz von 2,45%. Kreditinstitut B verlangt für eine 25-jährige Zinsfestschreibung dagegen 2,55%. Der Käufer zahlt eine monatliche Finanzierungsrate bei beiden Kreditinstituten von 1.140 Euro.

 

Finanzierung Bank A mit 2,45%Finanzierung Bank B mit 2,55%
Restschuld nach 25 Jahren:
81.967,30 Euro
Restschuld nach 25 Jahren:
89.430,98 Euro

 

Differenz: 7.463,68 Euro!

 

Schon bei diesem einfachen Beispiel wird deutlich, was ein im Grunde minimaler Zinsunterschied an langfristigen Zinskosten verursacht. Häufig treten sogar Zinsunterschiede von weitaus mehr als 0,1% bei langen Zinsbindungen auf und die Finanzierungssummen sind zudem häufig höher als 400.000 Euro.

Fazit: Ein Zinsvergleich bei unterschiedlichen Banken lohnt sich. Welche Bank „den günstigsten Zinssatz“ bieten kann, ist immer vom Einzelfall abhängig und bedarf einer fachkundigen Beratung im Vorfeld.

 

Welchen Mehrwert können wir Ihnen dabei bieten?

Die Wege zu den verschiedenen Banken sind mühselig und kosten viel Zeit.
Diese Arbeit übernehmen wir für Sie!
Da wir als Makler nicht an eine Bank gebunden sind, arbeiten wir mit einer Vielzahl regionaler und überregionaler Banken, Versicherungen und Bausparkassen im Bereich der Baufinanzierung zusammen.

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Baufinanzierungsbereich können wir bequem für Sie die attraktivsten Zinskonditionen und Finanzierungsvarianten zusammenstellen, wodurch Sie sich die Arbeit ersparen, selbst Angebote bei verschiedenen Banken einzuholen.

Wir bieten:

- günstige Darlehenszinsen (oftmals günstiger als die eigene Hausbank)
- flexible Termingestaltung (auch nach den banküblichen Öffnungszeiten)
- Uns, als direkten Ansprechpartner vor Ort in Bad Essen
- große Auswahl an Finanzierungsvarianten

 

Welche Kosten entstehen für Sie und wie werden wir bezahlt?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich, in wieweit eine Finanzierung für Sie möglich und sinnvoll ist. Sollten wir eine Finanzierung für Sie in die Wege leiten können, so zahlen Sie keine zusätzliche Beratungsvergütung. Diese erhalten wir direkt von der jeweiligen Bank/Versicherung/Bausparkasse und wird nicht gesondert abgerechnet.

Kommt nach unserer Beratung keine Finanzierung zustande, zahlen Sie ebenfalls keine Beratungsvergütung! Sie gehen absolut kein Risiko ein und können sich unverbindlich beraten lassen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie an einer kostenlosen und unabhängigen Beratung interessiert sind, dann kontaktieren Sie uns gerne. Sie können über das folgende Eingabeformular Ihre Kontaktdaten eingeben, Fragen stellen oder um einen Rückmeldung bezüglich eines Termins bitten. Sie können uns aber auch gerne direkt telefonisch kontaktieren oder unser Angebot der Online-Beratung in Anspruch nehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.