Baufinanzierung

Wie läuft eine Baufinanzierung ab?

Ablauf Baufinanzierung

Ablauf BaufinanzierungDie meisten Personen, die ein Eigenheim erwerben oder bauen wollen, interessieren sich für den Ablauf einer Finanzierung. In diesem Beitrag schildern wir den Ablauf einer Baufinanzierungsberatung bei uns im Hause, vom Erstkontakt bis zur Darlehensannahme.

 

1. Der Erstkontakt:

Den Großteil unserer Kunden erhalten wir immer noch durch die Weiterempfehlung. Dabei kontaktiert uns der überwiegende Teil der Interessenten telefonisch oder per E-Mail und vereinbart einen Termin für eine erste Beratung. Auffällig ist, dass viele überrascht über unsere "Öffnungszeiten" sind. Diese haben wir nämlich nicht. Aus diesem Grund gestaltet sich die Terminvergabe auch immer recht flexibel und an die Bedürfnisse der Kunden gerichtet.
Nach der Terminvereinbarung erhält man von uns eine E-Mail mit einer Checkliste für die Unterlagen die wir für die Beratung benötigen. Sollte man das ein oder andere Dokument nicht bis zum Termin beibringen können, ist das kein Problem. Der Termin findet statt, die fehlenden Unterlagen können nachgereicht werden.

2. Das erste Beratungsgespräch

Im ersten Beratungsgespräch nehmen wir uns genügend Zeit, um das genaue Vorhaben desjenigen zu erfragen, uns ein wenig kennen zu lernen und die offenen Fragen zu besprechen. Wenn wir geklärt haben wie hoch das Finanzierungsvolumen ist, schauen wir uns die festen Einnahmen und Ausgaben an. Mit diesen Angaben ist i.d.R. schon eine grobe Aussage zu treffen, ob eine Finanzierung realisierbar ist. Wir stehen aus Überzeugung zu folgender Aussage:

Ein Leben sollte mit dem Haus und nicht für das Haus stattfinden

Das bedeutet, dass die Bedienung des Darlehens in jeder Lebenssituation möglich sein sollte. Dies gilt besonders bei Arbeitslosigkeit oder wenn Kinder dazukommen. In diesem ersten Beratungsgespräch thematisieren wir unter anderem auch:

  • die gewünschte Zinsbindung und die Laufzeit des Darlehens
  • den Tilgungswunsch
  • ob bestimmte Förderprogramme wie Kfw-Darlehen verwendet werden sollen
  • ob die Einbeziehung von Bausparverträgen sinnvoll erscheint
  • ob und wie viel Eigenkapital für die Finanzierung eingesetzt werden soll
  • Eigenleistungen die erbracht werden sollen
  • die notwendige bereitstellungsfreie Zeit für das Darlehen

Stehen nun die Rahmenparameter fest vereinbaren wir zeitnah einen zweiten Termin. Bis dahin machen wir unsere Hausaufgaben und versuchen Lösungen zu finden, die den Wünschen desjenigen entsprechen.
Aufgrund der zahlreichen Partner in Form von Banken, Versicherungen und Bausparkassen ist es für uns besonders wichtig, das optimale Angebot für den Kunden zu finden. Da bei einem Immobilienkauf häufig sehr schnelle Kaufentscheidungen von den Verkäufern erwartet werden, kommt uns unsere Flexibilität sehr zu Gute. Aus diesem Grund versuchen wir immer sehr zeitnah ein Ergebnis zu präsentieren.

3. Das zweite Beratungsgespräch

Im zweiten Termin präsentieren wir dann unsere Ausarbeitungen. Dabei fassen wir noch mal die Wünsche und Bedürfnisse des Interessenten zusammen und stellen dann unser Ergebnis vor. Bei diesem Termin treten oft Fragen auf, wie sich die weitere Vorgehensweise darstellt. Diese Fragen versuchen wir so präzise wie möglich zu beantworten und bei den weiterem Vorhaben zu unterstützen.

4. Nach dem Beratungsgespräch

In der Regel wird dann auch recht zeitnah eine Entscheidung getroffen. Wir bitten dennoch darum, sich eine "Nacht" Bedenkzeit einzuräumen, bei welchem Finanzierungspartner und mit welchem Finanzierungsmodell man seine Finanzierung gestalten möchte.

Nachdem sich dann für eine Variante entschieden wurde, setzten wir uns mit dem Finanzierungspartner in Verbindung.
Eine endgültige Zusage erhält man dann letztendlich vom Finanzierungsinstitut, bei dem wir den Antrag einreichen. Dies dauert dann je nach Institut 2 bis 14 Tage. Selbstverständlich kennen wir die Bearbeitungszeiten und werden auch dahingehend die passenden Partner auswählen.

Wir stehen mit den Finanzierungspartnern in engem Kontakt und haben unseren direkten Ansprechpartner bei jedem Institut. Somit können wir auch auftretende Sonderfälle oder besondere Wünsche des Interessenten immer direkt mit der entsprechenden Bank kommunizieren.

5. Antragsannahme und die Schilderung des weiteren Vorgehens

Nach positiver Finanzierungsentscheidung erhalten wir den Kreditvertrag, der dann unterschrieben werden muss. Diesen gehen wir dann gemeinsam mit dem Interessenten durch und schicken den Vertrag dann mit den entsprechenden Unterlagen an das Kreditinstitut zurück.

 

Welchen Mehrwert können wir Ihnen bieten?

Wie Sie vielleicht feststellen konnten, ist eine Finanzierungsberatung doch sehr individuell gestaltet. Durch unsere Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an Banken, Versicherungen und Bausparkassen können wir Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung im Baufinanzierungsbereich die besten Möglichkeiten aufzeigen, Ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen.

Wir bieten:
  • günstige Darlehnszinsen (oftmals günstiger als die eigene Hausbank)
  • flexible Termingestaltung (auch nach den banküblichen Öffnungszeiten)
  • Uns, als direkten Ansprechpartner vor Ort in Bad Essen
  • große Auswahl an Finanzierungsvarianten

 

Welche Kosten entstehen für Sie und wie werden wir bezahlt?
Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich, inwieweit eine Finanzierung für Sie möglich und sinnvoll ist. Sollten wir eine Finanzierung für Sie in die Wege leiten können, so zahlen Sie keine zusätzliche Beratungsvergütung.
Diese erhalten wir direkt von der jeweiligen Bank/Versicherung/Bausparkasse und wird nicht gesondert abgerechnet.
Kommt nach unserer Beratung keine Finanzierung zustande, zahlen Sie ebenfalls keine Beratungsvergütung!

 

Somit gehen Sie kein Risiko ein und können sich unverbindlich beraten lassen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie an einer kostenlosen und unabhängigen Beratung interessiert sind, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Sie können über das folgende Eingabeformular Ihre Kontaktdaten angeben, Fragen stellen oder um einen Rückmeldung bezüglich eines Termins bitten.

Sie können uns aber auch gerne direkt telefonisch kontaktieren oder unser Angebot der Online-Beratung in Anspruch nehmen

 

 

 

Ein Gedanke zu „Wie läuft eine Baufinanzierung ab?

  1. Ich denke, dass Ihre Zusammenarbeit mit Bausparkassen sinnvoll ist. Dadurch können sie einen Mehrwert bieten. Ich denke, dass man hinsichtlich der Finanzierung individuell planen und gestalten sollte. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.